Familien

Beim Seefreibad am Illmensee gibt es eine Rutsche, ein schwimmende Insel, einen Wasserspielplatz mit vielen spannenden Geräten, eine Minigolfanlage, einen Kiosk, viel Liegefläche in der Sonne oder unter alten Bäumen und die Möglichkeit, Ruder- und Tretboot auszuleihen. Vor allem für Familien mit Kindern können sich hier entspannen. In zehn Minuten ist man vom Ruschweilerhaus aus da, egal ob mit Auto (den längeren Weg) oder mit dem Fahrrad (die Abkürzung am Ruschweiler See entlang).

DSC_0073 2

Die Blumeninsel Mainau liegt im Bodensee rund 40 km von Ruschweiler entfernt. Am besten erreicht man sie mit dem Schiff von Meersburg aus. Park und Gärten sind ganzjährig von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang geöffnet.

Im Sealife Konstanz gibt es zahlreiche Meeresbewohner zu sehen. Manche kann man sogar streicheln, und immer spannend ist es, bei der Fütterung zuzusehen. Konstanz kann man von Ruschweiler aus entweder auf dem Umweg um den Bodensee und Radolfszell erreichen (dann sind es rund 70 km). Empfehlenswerter ist es aber, die 30 km hinunter nach Meersburg zu fahren und von dort aus mit dem Schiff zum Konstanzer Hafen.

Auf dem Affenberg Salem leben über 200 Berberaffen unter naturgemäßen Bedingungen in einem 20 ha großen Waldstück. Einige sind so zahm, dass sie sich von den Besuchern füttern lassen — Tüten mit entsprechend zubereitetem Popcorn werden auf dem Gelände verteilt. Außerdem ziehen hier zahlreiche Störche ihre Jungen auf, und in einem weitläufigen Gehege lebt eine Herde Damwild. Ein großer Spielplatz bietet für Menschenkinder jeden Alters eine gute Möglichkeit, sich zum Abschluss der Besichtigungstour auszutoben. (Entfernung von Ruschweiler: 24 km)

Die Stadt Ravensburg mit ihrem historischen Stadtbild, den vielen Cafés, den hübschen Läden und den sehenswerten Museen. ist 25 km von Ruschweiler entfernt. Neben dem Kunstmuseum können Sie hier das Humpis-Quartier anschauen. So heißt das stadtgeschichtliche Museum, das sich auf sieben um einen überdachten Innenhof gruppierten Gebäude verteilt. Das benachbarte Museum des Ravensburger Spiele- und Buchverlages mit seinen interaktiven Ausstellungen ist besonders gut geeignet für Familien an Regentagen – oder Sie fahren gliech noch einige Kilometer weiter ins Ravensburger Spieleland nach Meckenbeuren.

Im Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck finden sich 25 wiederaufgebaute Häuser aus den umgebenden Landschaft. Bewohnt werden Sie von zahlreichen Haustieren. Hier lernen Sie und Ihre Kinder, wie das Landleben in früheren Zeiten war.

Eingebettet in eine naturgeschütze Parklandschaft, liegt der Wild- und Freizeitpark in Allensbach. In großen Freigehegen leben über 300 Wildtiere. Es gibt einen großen Spielplatz und einen Streichelzoo und Flugvorführungen in der Falknerei.